Heimwerker

Home Decorating Hacks, die Sie kennen sollten

cheap home decor hacks you would want to try

Manchmal braucht ein Haus, so gemütlich es schon ist, ein Fixer-Upper. Aber wie repariert man ein Haus, das so in Ordnung zu sein scheint? Mit nur einfachen Hacks, um sozusagen den Einsatz zu erhöhen. Hier sind ein paar Hacks zum Dekorieren von Häusern, die Sie kennen sollten.

Beginnen Sie mit der Tür. Einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen ist immer eine gute Sache. Und der beste Weg, dies zu tun, ist die Tür zu dekorieren. Eine dekorierte und gut gestrichene Tür hat den willkommenen Reiz. Zum Beispiel vermitteln orange und gelbe Farben Wärme und Freude. Überspringen Sie die Bildschirmtür, denn das ist nicht nur ein Dorn im Auge, es ist auch veraltet. Wenn Sie noch weiter gehen möchten, fügen Sie eine gute Matte und ein Türzubehör hinzu.

Lassen Sie Ihr Sofa ein “Gespräch” mit Ihren Stühlen führen. Es ist ein einfacher Trick, den Sie in Hotellobbys und sogar in Zimmern finden können, um Leute zum Sitzen und Reden einzuladen. Die Möbel sind in U-Form oder H-Form angeordnet. In der ‘H-Form’ stehen zwei nebeneinander sitzende Sessel dem Sofa gegenüber. In der Mitte steht ein Couchtisch. Während die U-Form den Couchtisch in die Mitte stellt, befinden sich die beiden Sessel links und rechts und das Sofa in der Mitte. Alle Stühle und das Sofa stehen vor dem Couchtisch.

Ein weiterer Möbeltipp ist, dass Sie die Möbel nicht gegen die Wand drücken. Dadurch wird die Grenze des Raums festgelegt. “Schwimmende” Möbel geben die Illusion, dass der Raum viel größer ist.

Lassen Sie natürliches Licht herein. Möchten Sie Lichtkosten sparen und Ihr Zuhause trotzdem fabelhaft machen? Gehen Sie für natürliches Licht. Sonnenlicht sorgt nicht nur für eine gute Beleuchtung, sondern desinfiziert auch Ihr Zuhause. Es belebt auch einige Feinde, um dringend benötigte Strahlen zu bekommen. Dies bedeutet auch, wer keine dicken, teuren Vorhänge mehr benötigt.

Spieglein Spieglein an der Wand. Spiegel lassen den Raum größer aussehen. Sie reflektieren auch Licht durch den Raum. Stellen Sie also sicher, dass Sie in jedem Ihrer Zimmer einen Spiegel anbringen. Stellen Sie den Spiegel an Wände, die senkrecht zu den Fenstern stehen, damit sie das Licht effektiv reflektieren können.

Skalieren Sie einen Teppich mit Möbeln. Haben Sie jemals einen Wohnzimmerteppich gesehen, der unverhältnismäßig erscheint? Es ist entweder zu groß oder zu klein. Um dies zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass alle Füße Ihrer Wohnzimmermöbel in den Teppich passen. Wir sprechen über das Sofa, zwei Sessel und den Couchtisch. Wenn der Teppich zu groß ist, ist viel Platz vorhanden. Sie möchten, dass der Teppich nur wenige Zentimeter von den Möbelfüßen entfernt endet. Dies schafft einen Anteil, der nicht nur optisch großartig ist, sondern die Teppichenden sind auch richtig verstaut, so dass sie für Menschen, die sich bewegen, nicht gefährlich sind.

Top Five Million Dollar Dekorieren Hacks

Eine neue Umfrage des Internet-Design-Kraftpakets Houzz (und seiner mehr als vier Millionen monatlichen Nutzer) zeigt, dass die “Verbesserung des Erscheinungsbilds ihres Raums” für die Mehrheit der heutigen Hausbesitzer eine äußerst wichtige Triebkraft darstellt. Und wenn wir uns die Verbreitung von Print- und Online-Veröffentlichungen, Fernseh- und Online-Sendungen sowie das enorme Wachstum der Hauswerte in den meisten amerikanischen Märkten ansehen, ist es leicht zu erkennen, dass dies zutrifft. Von den befragten Hausbesitzern geben 72% an, dass sie in den nächsten zwei Jahren planen, ihr Haus zu dekorieren oder neu zu dekorieren.

Und wer möchte nicht an einen stilvoll konzipierten, luxuriös ausgeführten und kunstvoll ausgestatteten Ort zurückkehren, an dem Sie Ihren Hut aufhängen können, ganz zu schweigen von einem super coolen Ort, um Freunde, Familie und Kollegen zu unterhalten? Ist es Ihr Traum, dass das Interieur Ihres Hauses das Selbstvertrauen, die Haltung und den Stil widerspiegelt, die Sie jeden Monat in Ihren Lieblingsmagazinen finden? Nun, du bist nicht allein. Ich denke, die meisten, die in diesen vierfarbigen Fotoshootings, die jede Ausgabe von Print- und Online-Magazinen füllen, über überzeugende Bilder verweilen, sehnen sich danach, dass etwas von dieser Magie auf ihnen abfärbt, in der Hoffnung, dass etwas von diesem funkelnden Designerstaub ihren Wohnsitz verzaubern könnte und schieße sie in die dekorative Stratosphäre.

Leider geht es nicht um eine wackelnde Nase oder eine Welle eines Zauberstabs. Was benötigt wird, ist etwas Dekorieren schweres Heben. Also hier sind meine Top 5 Millionen Dollar Dekorations-Hacks:

– Stellen Sie die Besten ein. Ein sicherer Weg, um den “magazinreifen” Look für Ihr Zuhause zu sichern, besteht darin, einen der besten Innenarchitekten der Branche einzustellen. Die Ergebnisse könnten Sie und Ihr Zuhause in einem dieser Hochglanzmagazine landen. Die Notiz ist jedoch kostenlos. Seien Sie also auf erhebliche Gebühren, große Budgets und eine Menge Zeit vorbereitet. Denken Sie daran, Rom wurde nicht an einem Tag erbaut.

– Mieten Sie in der Nähe von zu Hause. Fast jede Gemeinde hat ihr eigenes Angebot an lokalen Design- und Dekorationstalenten. Machen Sie einige Hausaufgaben und lernen Sie etwas über die Arbeit in Ihrem eigenen Garten. Möglicherweise finden Sie einen lokalen Profi, der die Art von Arbeit liefern kann, die Sie sich vorgestellt haben. Die Gebühren und das Budget sind geringer als bei der Einstellung eines namhaften Unternehmens, aber eine qualitativ hochwertige Arbeit sollte nicht ausgeschlossen sein.

– Kaufen Sie Hilfe. Viele lokale und regionale Möbelgeschäfte verfügen über sehr hilfsbereite Mitarbeiter im Bereich Innenarchitektur, die Ihnen bei der Dekoration Ihres Hauses behilflich sind. Die Dienstleistungen können sich auf Möbel, Kunst und Accessoires (wie vom Geschäft geliefert) beschränken, mit ein wenig Hilfe bei der Auswahl der Farben und der Auswahl von Teppichen oder Teppichen. Das Endergebnis kann zufriedenstellend sein. Achten Sie jedoch darauf, dass Ihre Räume nicht wie Möbelausstellungsräume aussehen.

– Online-Hilfe finden. Ein wachsender Trend geht dahin, dass Designdienstleistungen kunstvoll verpackt und im Internet an Hausbesitzer geliefert werden. Diese Remote-Design-Unternehmen bieten Dienstleistungspakete an (unterstützt durch Ihr Engagement), die in einer Reihe von Bereichen Unterstützung bieten können. Farben, Layout, Materialauswahl und Produktspezifikation sind in der Regel Teil des Angebots. Ideenpakete werden per E-Mail oder über den Standardpostdienst geliefert. Je nachdem, wie diese Services genutzt werden, können die Ergebnisse von einem durchschlagenden Erfolg bis zu einer leichten Verbesserung reichen.

– Lernen und tun. Eine wachsende Zahl von Kunden der mittleren bis oberen Ebene wendet sich an sich selbst, um ihre Dekorationsträume zu verwirklichen. Mit Hilfe von Online-Schulungen, persönlichem Dekorations-Coaching und einer großen Portion “DIY” -Energie übernehmen diese Hausbesitzer die Leitung ihrer eigenen Dekorationsprojekte und sparen dabei hohe Gebühren. Was auch immer für ihr persönliches Training und Coaching ausgegeben wird, wird durch ihre gesamten Projekteinsparungen mehr als ausgeglichen. Dieser Ansatz ist zwar nichts für schwache Nerven, aber er eignet sich perfekt für alle, die den Dekorationsprozess durchlaufen haben und sich nach den von einem Schulungsprogramm oder Design-Coach beschriebenen Schritten wohl fühlen.

Welchen Weg Sie auch einschlagen, hier ist ein schöneres Zuhause!

cheap home decor hacks you would want to try

Gallery For Home Decorating Hacks, die Sie kennen sollten

cheap home decor hacks you would want to try
Share

Jade Smith